Beiträge

Glasbläservorführung

Eine spannende und sehr interessante Vorführung beim Glasbläser erlebten unsere Kinder am 5.12.23. Dabei erfuhren sie viel über die alte Handwerkskunst und erlebten, wie unter der kundigen Hand des Glasbläsers schöne Dinge gestaltet wurde.

Schulanfang 2023

Bei strahlendem Sonnenschein wurden am Dienstag, den 12.09.2023, Erstklässler an unserer Schule eingeschult. Nach einem wunderschön gestalteten ökumenischem  Schulanfangs-gottesdienst begrüßte die neue Schulleiterin, Rektorin Katja Färber, die Kinder, Eltern und Verwandten in der Turnhalle. Die Klasse 2 g unter Leitung von Frau Muzzolini und Frau Zinner, sorgte gleich für gute Stimmung mit zwei schmissigen Liedern.
Der Elternbeirat versorgte die Eltern in der Zeit bis „Unterrichtsende“ mit selbstgebackenem Kuchen und Kaffee.
Wir danken allen Helfern vom Elternbeirat und allen Kollegen, die bei der Gestaltung dieses Tages mitgeholfen und diesen ersten Schultag zu etwas Besonderem gemacht haben!
Unseren Neuen wünschen wir alles Gute: nette Freunde, Freude am Lernen und ganz viele schöne Erlebnisse hier bei uns!

Humboldt Wettbewerb

Am 21. 7.23 fand die Preisverleihung für die Teilnehmer am Humboldt-Wettbewerb für Grund- und Förderschulen in der Regierung von Oberfranken statt.

Insgesamt hatten sich 10 Schulen aus Oberfranken am Wettbewerb beteiligt.
Die Klasse 2g mit ihrer Klassenlehrerin Katrin Gundermann beteiligte sich mit einem digitalen Büchlein über Alexander von Humboldt mit dem Schwerpunkt auf der Vulkan-Expedition.

Die Klasse durfte sich zur Belohnung über ein Bücherpaket, eine Urkunde und 100€ Preisgeld freuen, welches von der Sparkasse Bayreuth gestiftet wurde.

Bundesjugendspiele

Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen fanden dieses Jahr am 14.06. die Bundesjugendspiele auf dem BTS Platz statt. Nach schwungvollem gemeinsamen Aufwärmen zeigten alle Schüler sehr motiviert, wie schnell sie laufen, wie weit sie springen und werfen konnten. Bei allem Ehrgeiz gab es aber auch viel Spaß beim sportlichen Wettstreit. Und das Ergebnis an Urkunden kann sich sehen lassen, wie die folgende Übersicht zeigt!

Schulfest

Unter dem Motto „Trommelzauber“ fand am Freitag, dem 19.05.2023 nach langer Zeit endlich wieder ein Schulfest statt.

Bereits am Vormittag hatten die Kinder in einem workhop bei dem absolut professionellen Thomas Soukou zu afrikanischen Liedern und Szenen getrommelt.

Am Nachmittag gab es dann im Rahmen des Schulfestes eine gekonnte Aufführung für die Eltern, ehe es dann für die Kinder zu Spielstationen und Kreativangeboten ging.

Durch zahlreiche Kuchen- und Gebäckspenden gab es ein tolles Angebot für die Eltern, die es sich im Pausenhof gemütlich gemacht hatten.
Vielen Dank an alle, die bei Organisation, Auf- und Abbau sowie Bewirtung mitgeholfen haben. Vielen Dank auch an alle Bäcker für das tolle Angebot.
Vielen Dank an Elternbeirat und Förderverein, die unsere Kinder immer wieder bei Projekten und Ausflügen finanziell unterstützen.  

Schön war es, wieder miteinander feiern zu können!
A. Deuerlein-Hofmann

Verleihung des Zertifikats "Sportgrundschule"

3000 bayerische Schulen hatten sich um die begehrte Auszeichnung beworben.
100 Schulen wurden davon ausgewählt.
Wir sind zum wiederholten Mal dabei!

Staatssekretärin Anna Stolz überreichte uns am 23.01.2023 in einer Feierstunde in Würzburg
das Zertifkikat.
Gewürdigt wurde das besondere Engagement unserer Schule im Bereich Sport- und Gesundheitserziehung.
Mit der Auszeichnung verbunden sind 1000 Euro für Sportkleingeräte und eine zusätzliche Sportstunde für die Erstklässler.
Nur dadurch wurde möglich, dass in diesem Schuljahr alle Erstklässler regelmäßig zum Schwimmen fahren können.

 

Weihnachten im Schuhkarton