Wichtige Informationen !

17.1.22

Infos für Eltern von Schulanfängern zum Schuljahr 2022/23:

Liebe Eltern,

alle Eltern mit schulpflichtigen Kindern in unserem Sprengel werden im Laufe dieser Woche Post von uns bekommen. Darin finden Sie wichtige Anmeldeunterlagen zur Schuleinschreibung.

Bitte schicken Sie uns diese ausgefüllt wieder zurück.
Das „Schulspiel“ für die Kinder planen wir für Samstag, 19. März. Die genaue Uhrzeit für Ihr Kind entnehmen Sie bitte unserem Schreiben.

Weitere Informationen finden Sie hier auf der Homepage unter „Eltern“-„Einschulungsverfahren“

Mit freundlichen Grüßen

Heike Paintmayer

9.1.22

Liebe Eltern,

wir freuen uns, dass wir weiterhin im Präsenzunterricht sein können.

Um den Unterrichtsbetrieb auch weiterhin bestmöglich gewährleisten zu können, bitten wir Sie, wenn möglich, schon vor Montag einen Test bei Ihrem Kind durchführen zu lassen, bzw. einen Selbsttest zu machen.

Hier auch die Informationen aus dem Kultusministerium:

Informationsschreiben für Eltern und Erziehungsberechtigte

Am Montag, 10.1. starten wir alle mit Selbsttests. Die Pooltests werden in der gewohnten Reihenfolge durchgeführt. Schüler, die vor kurzem an Corona erkrankt waren, nehmen für die 28 Tage nach ihrem positiven Test nicht an den Pooltests teil.

Falls Ihr Kind in den Ferien an Corona erkrankt war oder noch ist, so teilen Sie uns dies bitte mit. Wir benötigen dann die Mitteilung des Gesundheitsamtes über den positiven Befund. Unser Sekretariat ist wieder ab 7.30 Uhr besetzt.

Bitte beachten Sie, dass Elterngespräche im Schulhaus nur nach vorheriger Terminabsprache stattfinden können. Aktuell gilt, dass Sie außerdem einen Impf- oder Genesenenausweis bzw. einen Testnachweis vorlegen müssen.

Wir wünschen allen einen guten Start!

Heike Paintmayer

12. Dezember 2021

Liebe Eltern,

am 24. Dezember beginnen die Weihnachtsferien.

Letzter Schultag vor den Ferien ist der 23. Dezember. Der Unterricht findet an diesem Tag am Vormittag nach Stundenplan statt.
Für die Klassen im gebundenen Ganztag findet am 23.Dezember kein Nachmittagsunterricht mehr statt. Mittagessen ist jedoch noch für alle Klassen wie gebucht eingeplant. Die Kinder der Klassen 1g, 2g, 3g, und 4g können nach dem Essen noch bis 14 Uhr von der AWO betreut werden.
Für die Kombi-Gruppen der AWO ist die Betreuung wie gebucht möglich.

Mit freundlichen Grüßen

Heike Paintmayer

28.11.21

Liebe Eltern,

im Folgenden finden Sie Informationen des Kultusministeriums der letzten Tage.

Wir weisen besonders darauf hin, dass Termine für Sprechstunden nur nach vorheriger Anmeldung und mit 3G-Nachweis erfolgen können. Ansonsten bieten die Lehrkräfte telefonische Sprechstunden oder Videokonferenzen für Elterngespräche an.

Mit freundlichen Grüßen

Heike Paintmayer

3_Information für Erziehungsberechtigte – 3G-Regel für schulfremde Personen

4_Aktualisiertes Merkblatt für Erziehungsberechtigte – Erkältungssymptome   

Elterninformation zum KMS vom 23.11.2021

 

14.11.21

Liebe Eltern,

am Montag, 15.11.21 findet um 19 Uhr in der Pausenhalle der Infoabend für Eltern unserer Schulanfänger 2022 statt. Wir achten auf die Abstandsregeln und bitten Sie vorher entweder einen Schnelltest durchführen zu lassen oder selbst zu Hause bei sich einen Selbsttest durchzuführen, egal ob Sie geimpft sind oder nicht. Dies soll uns eine möglichst hohe Sicherheit gewährleisten. Außerdem ist das Tragen einer FFP2 Maske notwendig.

Mit freundlichen Grüßen

Heike Paintmayer

 

Infos für alle Eltern zum aktualisierten Rahmenhygieneplan vom 12.11.2021:

Kurzübersicht_RHP      und       Merkblatt

27.10.21

Termine im November:

15.11.21, 19 Uhr: Infoabend für Eltern von Schulanfängern

(Bitte im Sekretariat anmelden!)

 

16.11.21, 19 Uhr: Infoveranstaltung zum Übertritt für Eltern unserer Viertklässler

(Einladung dazu kommt nach den Herbstferien)

 

2. Oktober

Liebe Eltern,

folgende aktuelle Informationen:

Mit freundlichen Grüßen

Heike Paintmayer

25. September

Liebe Eltern,

ab kommender Woche starten wir nun nach umfangreichen Vorbereitungen mit den Pooltests. Es ist geplant, dass die Klassen 1 und 2 immer montags und mittwochs die Tests durchführen. Die Klassen 3 und 4 dann dienstags und donnerstags.

Alle Eltern, die eine Einverständniserklärung unterschrieben haben müssten mittlerweile eine Mail bekommen haben mit der Aufforderung zur Bestätigung.

Weitere aktuelle Infos:

Elternabende:
Termine Elternabende:
Di. 28.9. um 18.30 Uhr Klasse 2g in der Pausenhalle
Di. 28.9. um 18.30 Uhr Klasse 4a in der Mensa
Mittwoch, 29.9. um 18.30 Uhr Klasse 4g in der Pausenhalle
Mittwoch, 29.9. um 18.30 Uhr Klasse 2b in der Mensa
Donnerstag, 30.9. um 18.30 Uhr Klasse 4b in der Pausenhalle
Donnerstag, 30.9. um 18.30 Uhr Klasse 2a in der Mensa
Montag, 4.10. um 18.30 Uhr Klasse 3g in der Pausenhalle
Dienstag, 5.10. um 18.30 Uhr Klasse 3b in der Pausenhalle
Mittwoch, 6.10. um 18.30 Uhr Klasse 3a in der Pausenhalle
Donnerstag, 7.10. um 19 Uhr Klasse 1b in der Pausenhalle
Dienstag, 12.10. um 19 Uhr Klasse 1a in der Pausenhalle
Donnerstag,14.10. um 19 Uhr Klasse 1g in der Pausenhalle

Infoportal:
Zur Kommunikation zwischen Schule und Eltern möchten wir künftig das „Infoportal“ nutzen.
Dies wird auch an vielen weiterführenden Schulen in Bayreuth ab diesem Schuljahr genutzt.
Am Elternabend legen wir dazu die Einverständniserklärungen aus und informieren Sie kurz darüber.

Hier bereits einige Dokumente zur Information:

datenschutz_information_eltern

Einwilligung_Datenverarbeitung_Schueler-Portal

EP-Flyer_Herzoghöhe

Mit freundlichen Grüßen

Heike Paintmayer

 

13. September

Liebe Eltern,

bitte beachten Sie, dass morgen die Eingänge zum Pausenhof nicht geöffnet sind. Die Schüler müssen alle über die vorderen Eingänge ins Schulhaus. Eltern (außer bei den Schulanfängern) können nicht ins Schulhaus.

Diese Woche finden noch die Selbsttests statt. Ab kommender Woche sollen dann die Pooltests stattfinden.

Bitte informieren Sie sich auf den Seiten des Kultusministeriums über die Pooltests.

https://www.km.bayern.de/lehrer/meldung/7396/pcr-pooltests-an-grund-und-foerderschulen.html

Auf diesen Seiten finden Sie ausführliche Informationen und Videos dazu.

Hier finden Sie die wichtigsten Elterninformation des Kultusministeriums

Elternschreiben-Pooltestungen_10.09.21

Informationen-zum-PCR-Pooltest_Lollitest_Erziehungsberechtigte_StMUK (1)

Einverständniserklärung-PCR-Pooltest_13.09 (1)

Die ersten drei Seiten der Einverständniserklärung bekommen Ihre Kinder in den ersten Tagen gleich zur Unterschrift mit nach Hause. Bitte dringend gleich wieder mitbringen.

Mit freundlichen Grüßen

Heike Paintmayer

 

10. September

Liebe Eltern,

hier der Elternbrief des Kultusministeriums zum Schulstart 21/22

M an Eltern_Start in das Schuljahr 2021 22_R

Viele Grüße

Heike Paintmayer

9. September

Liebe Eltern,

im folgenden PDF finden Sie Informationen zur ersten Schulwoche für alle Klassen.

Elterninfo Schulanfang-Sept-2021-22

Wir wünschen allen einen guten Start ins neue Schuljahr!

Folgende Informationen des Kultusministeriums zum Unterrichtsbetrieb im neuen Schuljahr können wir Ihnen hier geben (Stand 3.9.21):

    • Wir starten alle im Präsenzunterricht.
    • Es besteht Maskenpflicht im Schulgebäude, auch am Sitzplatz (empfohlen wird eine „OP-Maske“ für Kinder, keine FFP2-Maske, auch eine textile Alltagsmaske ist möglich)
    • Es sind aktuell drei Selbsttests pro Schulwoche vorgesehen. Wir starten zunächst noch mit den Selbsttests welche die Kinder aus dem letzten Schuljahr bereits kennen. Es sind vom Kultusministerium Pooltests geplant, der Zeitpunkt zu welchem wir damit starten können, ist jedoch noch nicht bekannt.

28.7.21

Liebe Eltern,

hier finden Sie den Elternbrief des Kultusministeriums mit Hinweisen zum kommenden Schuljahr:

210726 M an alle Eltern_R

Mit freundlichen Grüßen

Heike Paintmayer

 

Kinderschutzbundaktion „digitale Unterstützung in Homeschoolingzeiten“

Tolle Unterstützung durch den Kinderschutzbund

Kurz vor Weihnachten hat unsere Schule ein großzügiges Geschenk erhalten:
Herr Knoll vom Kinderschutzbund hat uns 10 Rechner inkl. Monitore und Zubehör überreicht. Diese werden nun noch mit den entsprechenden Programmen ausgestattet. Nach den Weihnachtsferien werden sie an bedürftige Familien weitergegeben, um den Kindern das Arbeiten während Homeschooling bzw. Distanzunterricht zu ermöglichen.

Ein herzliches Dankeschön für dieses Engagement!

HPI Schul-Cloud

Liebe Eltern,

wir können nun an der Grundschule Herzoghöhe die HPI Schul-Cloud kostenfrei nutzen. Die HPI Schul-Cloud wurde vom Bundesbildungsministerium zusammen mit dem Hasso-Plattner Institut entwickelt. In diesen schwierigen Zeiten stellt dies eine Möglichkeit dar, sich leichter zu vernetzen und Lerninhalte mit den Kindern z.B. auch in Videokonferenzen zu besprechen. Hier finden Sie die Datenschutz– und Nutzungsbedingungen für die HPI-Cloud, außerdem die Einverständniserklärung.

Datenschutz HPI Schul-Cloud Herzoghöhe

Nutzungsordnung HPI Schul-Cloud Herzoghöhe

Einwilligungserklärung HPI Schul-Cloud-Herzoghöhe

Mit freundlichen Grüßen

Heike Paintmayer