Schulanmeldung im Sekretariat

Liebe Eltern unserer Schulanfänger 2020,

viele von Ihnen waren in den letzten Wochen bereits bei uns mit Ihren Unterlagen im Sekretariat, so dass wir die Anmeldeunterlagen schon vorbereiten können.
Wenn Sie dann mit Ihrem Kind zum Schulspiel kommen, so müssen Sie nur noch diese ausgedruckten Unterlagen bei der Sekretärin unterschreiben.
Alle Eltern, die bisher noch nicht hier waren, bitten wir, dies bis zu den Faschingsferien noch zu erledigen.
Herzlichen Dank!

Heike Paintmayer

Schulanmeldung 2020

Liebe Eltern,

wir freuen uns schon auf unsere neuen Schulkinder, die im September in die Schule kommen werden.
Die Einladungen zur Schulanmeldung 2020 werden Anfang Januar verschickt. Darin finden Sie alle Informationen.
Am 16. Januar um 19.30 Uhr findet ein Elternabend statt, bei dem sich die Grundschule Herzoghöhe mit ihrem Ganztagsangebot vorstellt.
Dabei erhalten Sie auch Informationen zum Ablauf der Schulanmeldung und zum Schulspiel.
Sollten Sie bis dahin keine Einladung per Post erhalten haben, so melden Sie sich bitte bei uns im Sekretariat.
Falls Sie neu in unseren Sprengel gezogen sind oder noch vor haben umzuziehen, so melden sie sich bitte ebenfalls bei uns.

Herzliche Grüße

Heike Paintmayer, Rektorin

Einweihung des Mintphilmalstandortes Herzoghoehe

(Schatzmeister Dr. Matthias Ehmann, SchADin Marina Lindner, Markus Demel, Sparkasse Bayreuth, Heidrun Weber, RiR) 
von links nach rechts

Am 4. Juli wurde in Anwesenheit zahlreicher Vertreter der Regierung, Stadt und Wirtschaft der Mintphilmalstandort GS Bayreuth-Herzoghöhe eingeweiht. Herr Demel und Herr Zweck von der Sparkasse Bayreuth übergaben einen großzügigen Scheck an die Vorsitzenden des Vereins “ Mintphilmal -Förderinitiative für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik, Philosophie und Kunst“  zur weiteren Förderung.
Von nun an gehört auch die Grundschule Bayreuth-Herzoghöhe zu den Schulen mit einem besonderen Bildungsangebot, das über die Schule hinausreicht und für alle Schulen in Stadt und Landkreis zur Verfügung steht.
Weitere Informationen und Bilder finden Sie unter Schulleben – Galerien – Mintphilmal

Jugendsozialarbeit an unsere Schule


Unsere neue Kollegin, Pädagogin Frau Juliane Sack, beginnt zum 1.11.2018 ihren Dienst an der Herzoghöhe in der Jugendsozialarbeit an Schulen. Wir freuen uns sehr, dass wir mit ihr in Zusammenarbeit noch mehr Unterstützung bei auftretenden Schwierigkeiten unserer Schulkinder leisten können. Herr Heiko Sollmann vom Amt für Kinder, Jugend, Familie und Integration der Stadt Bayreuth, erläuterte in der Konferenz das Konzept der Unterstützungsmaßnahmen.

Wir freuen uns sehr! Willkommen, Frau Juliane Sack!