OGTS-Kombi

OGTS von A bis Z

Anmeldung:

Sie melden Ihr Kind für die Dauer eines Schuljahres in der OGTS an. Nur in begründeten Ausnahmefällen kann die Schulleitung über eine außerordentliche Kündigung entscheiden.

Ausflüge:

Dafür nehmen wir uns so oft wie möglich die Zeit. Wir werden Sie jeweils rechtzeitig informieren. Wenn Sie Lust und Zeit haben, auch mal mitzugehen, freuen wir uns darüber.

Abholen:

Sie können ihr Kind ab 16:00 Uhr bei uns abholen. Falls es einmal der Fall sein sollte, dass sie ihr Kind früher abholen müssen (Arzttermin oder ähnliches) benötigen wir eine schriftliche Entschuldigung.

Buchungszeiten:

Bei der Anmeldung haben sie die Möglichkeit zu wählen, ob ihr Kind bis 16:00 Uhr in der OGTS bleibt oder aber nach 16 Uhr bis maximal 18:00 Uhr.

Computer:

Wir planen einen Computer für unseren Hort anzuschaffen. Dann können die Kinder lernen und Üben, mit dem Medium umzugehen.

Diskretion:

Alle von ihnen gemachten Angaben werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt.

Essen:

Das warme Essen wird bei uns von der Menüfaktur zubereitet und die Kinder gehen zum Mittagessen in die neue Mensa. An der Eingangstür zur Mensa hängt auch immer ein aktueller Speiseplan.
Sie können Ihrem Kind aber auch gerne eine größere Brotzeit mitgeben.

Elternabende:

Wir werden Ihnen im Laufe des Jahres Elternabende anbieten. Der erste wird im Herbst stattfinden. Hier haben sie die Möglichkeit, uns und die anderen Eltern kennenzulernen. Ansonsten bemühen wir uns, die Themen zu behandeln, die Ihnen besonders am Herzen liegen. Es wäre schön, wenn Sie sich zu diesen Veranstaltungen die Zeit nehmen könnten.

Entwicklungsgespräche:

Wir möchten mit Ihnen intensiv im Gespräch und Austausch bleiben. Deshalb wollen wir uns mindestens einmal jährlich die Zeit nehmen, ein persönliches Gespräch mit Ihnen zu führen. Inhalt sollen die Entwicklung und Fortschritte Ihres Kindes sein und der Austausch unserer Beobachtungen und Erfahrungen. Bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin mit uns. (Für die Eltern der „neuen“ Kinder empfehlen sich Termine erst im neuen Jahr, damit es auch genügend „Stoff“ gibt, über den wir uns austauschen können).

Elternbefragung:

In jedem Jahr wird eine Elternbefragung durchgeführt. Bitte beteiligen Sie sich trotz des Zeitaufwandes rege daran, es lohnt sich! Für uns liefern die Ergebnisse wichtige Anregungen, unsere Arbeit zu verbessern und auf Ihre Bedürfnisse einzugehen.

Ferien:

Die Ferienbetreuung findet in unseren gewohnten OGTS – Räumen statt. Der Ferienhort ist an allen Werktagen von 7:30 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.

In den Weihnachtsferien, in der ersten Pfingstferienwoche und in den ersten beiden Sommerferienwochen kann aufgrund von Schließtagen keine Ferienbetreuung angeboten werden.

Geburtstag:

Wir feiern den Geburtstag Ihres Kindes. Gerne dürfen Sie Ihrem Kind einen Kuchen oder andere Leckereien mit in die OGTS schicken. Wir werden dann gemeinsam den Geburtstag feiern.

Hausaufgaben:

Wir erledigen die Hausaufgaben in vier Kleingruppen in extra dafür vorgesehenen Hausaufgabenräumen (Klassenzimmer/Funktionsraum). Die Hausaufgabenzeit beginnt. um 14.00 Uhr. Nach ca. 90 Minuten, in denen ihr Kind gut gearbeitet hat, darf es die Hausaufgaben beenden. Sollten noch Aufgaben zu erledigen sein, finden Sie einen Hinweis von uns im Hausaufgabenheft Ihres Kindes.

Wir achten darauf, dass die Hausaufgaben Ihres Kindes möglichst vollständig und richtig sind.

Das tägliche Lesenüben und das Lernen für Proben oder Nachschriften erledigen Sie bitte mit Ihrem Kind zu Hause. Eine komplette Nachhilfe können wir nicht anbieten.

Heimgehen:

Bitte beachten Sie Ihre Buchungszeiten! (16:00 Uhr oder 18:00 Uhr) Außerdem ist es notwendig, das Betreuungspersonal zu informieren, ob Ihr Kind nach Betreuungsende alleine nach Hause gehen darf oder abgeholt wird (s. Formblatt Vertrag). Bei abweichenden Betreuungszeiten oder zur Abholung berechtigten Personen informieren Sie uns bitte möglichst schriftlich. In Ausnahmefällen können Sie uns auch anrufen.

Internetseite:

Auf der Internetseite der Grundschule Herzoghöhe finden sie alles, was sie über uns wissen wollen und sollen.

Information:

Sie erhalten von uns regelmäßig Elternbriefe. Bitte beachten Sie auch die Aushänge im Eingangsbereich („Elterninfo“) und die Internetseite.

Jahresabschluss:

Jedes Jahr feiern wir mit den Kindern den Abschluss des Schuljahres. Die 4.Klässler werden verabschiedet und nochmals ausgiebig gefeiert!

Kleidung:

Wir halten uns oft im Freien auf, auch wenn das Wetter nicht so schön ist. Deshalb sollte Ihr Kind wettergerecht angezogen sein und sich auch schmutzig machen dürfen. Sie können in der Garderobe gerne Matschkleidung und Wechselwäsche deponieren. Unbedingt braucht Ihr Kind Hausschuhe. Bitte überprüfen Sie von Zeit zu Zeit, ob diese noch passen.

Kinderkonferenz:

Wir führen in regelmäßigen Abständen Kinderkonferenzen durch, in der wichtige Punkte mit den Kindern besprochen werden und diese auch aktiv an der Gestaltung unseres Hortes teilnehmen können.

Krankheit:

Wie in der Schule, melden Sie bitte Ihr Kind auch bei uns ab, wenn es krank ist. Bei Infektionskrankheiten informieren Sie uns bitte umgehend.

Leseecke:

Wir haben für interessierte Kinder eine gemütliche Leseecke eingerichtet. Hier können unter anderem spannende Bücher gelesen oder Hörspiele gehört werden.

Mittagsrunde:

Um 13: 40 Uhr gehen alle rein und setzen sich zu einer Mittagsrunde zusammen. Hier besprechen wir Wichtiges, lesen vor, erfahren Interessantes und vieles mehr.

Mitarbeiter:

Alle unsere Mitarbeiter stehen Ihnen für Fragen rund um die OGTS, die Rahmenbedingungen oder die Entwicklung Ihres Kindes gerne zur Verfügung. Scheuen Sie sich nicht auf uns zuzukommen und uns anzusprechen.

Nachfragen!

Wenn Ihnen etwas unklar erscheint, oder Ihr Kind etwas sehr Unwahrscheinliches erzählt, fragen Sie bitte direkt bei uns nach. So lassen sich Missverständnisse vermeiden bzw. aufklären.

Öffnungszeiten:

An allen Schultagen von 11:20 Uhr bis 18:00 Uhr

Projekte und Angebote:

Grundlegender Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit sind tägliche Angebote in den Bereichen Lernen und Forschen, Lesen, Sport und Bewegung sowie Kochen und Genießen.

Qualität:

Unsere Teamsitzung ist ein wichtiges Qualitätskriterium für das Funktionieren der Arbeit. Hier informieren wir uns gegenseitig über die aktuellen Bedürfnisse und Interessen unserer Kinder und schlussfolgern daraus unser weiteres pädagogisches Handeln. Ebenfalls setzen wir uns während dieser Zeit mit den von Ihnen an die OGTS herangetragenen Meinungen, Wünschen oder Problemen auseinander.

Regelmäßig nehmen wir an Weiterbildungen teil, um die Qualität unserer Arbeit zu sichern und zu erhöhen.

Regeln:

Um ein harmonisches Miteinander gestalten zu können sind einige Regeln besonders wichtig! Diese sind mit den Kindern erarbeitet und besprochen; Sie können sie im Eingangsbereich einsehen!

Sportschuhe:

Für die Turnhalle und den Allwetterplatz benötigt ihr Kind Sportschuhe.

Spielen:

Vor und nach den Hausaufgaben stehen Ihrem Kind verschiedene Möglichkeiten offen nach Herzenslust zu spielen oder sich kreativ zu verwirklichen!

Telefon:

Bitte achten Sie darauf, dass wir immer Ihre aktuelle Telefon-Nr. haben, damit wir Sie im Notfall auch erreichen können.

Turnhalle:

Immer freitags können wir die Turnhalle von 13:45 Uhr bis 15:00 Uhr für Spiele und Bewegungsangebote nutzen.

Unser Angebot:

richtet sich stets nach den Bedürfnissen Ihres Kindes!

Vorlesen:

Genießen die Kinder sehr. In der Mittagsrunde mit allen Kindern oder auch mal zu zweit in der Leseecke, vorlesen ist immer toll.

Vertrauen:

Bitte wenden Sie sich an uns, wenn Sie Fragen oder Probleme haben!

Wechselkleidung:

Können Sie gerne bei uns in der OGTS deponieren!

Zusammenarbeit:

Wir hoffen auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen und auf eine schöne Zeit für Ihr Kind!

Das OGTS-Team

OGTS in der Herzoghöheschule

Preuschwitzer Straße 34

95445 Bayreuth

Tel.: 0 92 1 / 74 62 19

Ansprechpartner:

Anke Funk, Leitung

Durchwahl: 0 92 1 / 590 586 25

anke.funk@awo-bayreuth.de