Klasse 2g

 

Seit September 2017 Frau Roder die neue Klassenleiterin der Klasse 2g.

Anlässlich des Weltkindertages bereiteten wir den neuen Erstklässlern ein leckeres gesundes Frühstück als kleinen Willkommensgruß. Dankeswerterweise wurden wir wieder von Bio Bio, dem Edekamarkt sowie der Bäckerei Fuchs unterstützt. Vielen Dank für die Lebensmittelspenden.

 

 

Die erste Klasse bedankte sich bei der zweiten Klasse.

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Ausflüge

Wir haben das Kreislehrgut besucht. Dort lernten die Schüler das Leben auf dem Bauernhof und die verschiedenen Arbeiten kennen.

Es wurden viele nützliche Pflanzen näher erklärt. Die Schüler durften auch die Tiere füttern und erfuhren vieles über die Haltung der Tiere.

 

 

Es hat allen sehr viel Spaß gemacht. Wir danken Herrn Hösl für die tolle Führung!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Wandertag besuchten wir den Wochenmarkt und lernten einheimisches Obst und Gemüse kennen.

 

 

 

Nach unserem Wochenmarktbesuch bereiteten wir gesunde Pommes in der Klasse zu und luden die erste Klasse dazu ein. Sie zeigten uns wie viele Kerne ein Kürbis hat.

 

 

 

Das motivierte uns die Kerne als 100er Tafel zu sortieren. Anschließend durften wir die Pommes verspeisen und wir ließen sie schmecken.

Im Oktober durften wir den Film Räuber Hotzenplotz im Kino ansehen. Das war interessant. Wir erfuhren von der Polizei im Anschluss im Filmnachgespräch wie Verbrecher aussehen und wie sie im Vergleich zur Wirklichkeit im Film dargestellt wurden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anlässlich des Weltkindertages besuchte und die Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner. Sie las uns aus dem Leben Dr. Martin Luthers vor. An der Lesung durften auch die Klasse 1g und die Klasse 2b teilnehmen.

 

 

 

 

 

 

 

Einige Tage später besuchte uns Frau Heinritzi Martin und las den Kindern die Geschichte von Frederick vor.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1g-800