Kinderverkehrsschule

Am Dienstag, 28. Juni 2016, war unsere Schule wieder einmal Gastgeber für das Seminar „Verkehrs- und Sicherheitserziehung“ im Rahmen der Förderlehrerausbildung.
Dabei ging es darum, die Studierenden auf die individuelle Förderung und Unterstützung von Schülern im Bereich Verkehrserziehung vorzubereiten.
Nach einer theoretischen Einweisung erfuhren die Teilnehmer im Pausenhof eine praktische Unterweisung in die von unserer Schule praktizierte „Kinderverkehrsschule“. DSC_0190.jpg klein

Schüler der Klasse 4b zeigten, dass ihnen Anfahren, Bremsen, Einhand-Fahren und Umschauen keine Probleme bereiten. Sie durchfuhren einen Parcours mit Slalom-stangen, Toren und Spurengassen ebenso sicher wie den Kreisverkehr mit Doppelacht.
DSC_0200.jpg klein

Den Schülern machte das zusätzliche Fahrradtraining viel Spaß und die Zuschauer geizten nicht mit Beifall.

DSC_0209.jpgkleinDSC_0193DSC_0198.jpgklein

Wir wünschen unseren Schülern eine stets sichere Fahrt!

gez. S. Hutzler