Bundesjugendspiele 2016

Unsere Bundesjugendspiele fielen heuer ins Wasser!
Nein, sie fielen nicht aus, sondern waren leider teilweise ziemlich nass! Konnte sich das Wetter nicht an die Vorhersage unterschiedlichster Wetterexperten halten, in denen es hieß: gutes Wetter für Mittwoch, den 29.06.2016!? Und dann der erste Schauer ausgerechnet kurz vor Schulbeginn!
Aber nichtsdestotrotz wurde mit einer halben Stunde Verzögerung mit den verschiedenen Disziplinen begonnen. Zum Glück war es nicht kalt, sodass so manche nasse Schüler, die lieber den Regen genossen hatten, als sich unterzustellen, wieder einigermaßen trocken waren.
DSC_0228
DSC_0273 DSC_0211 DSC_0289 DSC_0313 DSC_0387 DSC_0390

Eifrig wurden 800 Meter gelaufen, weit in die feuchte Sandgrube gesprungen und der 80g-Schlagball mit Schwung weit auf den Kunstrasen geworfen, dass es nur so pflitschte.

Nur der Klasse 2g gelang es, auch den 50m-Sprint durchzuführen…..
….denn schon tröpfelte es wieder…..
….und bald war klar: Das mit dem 50m-Sprint wird für die anderen Klassen heute nichts mehr!

Macht nichts, der wird jetzt im Sportunterricht nachgeholt, damit die Schüler noch zahlreich ihre Ehren-, Sieger- und Teilnehmerurkunden erreichen können.

Schön war´s trotzdem und noch ein herzliches Dankeschön an die Eltern, die mit ihrer Hilfe dazu beigetragen haben!

gez. Birgit Angerer