HPI Schul-Cloud

Liebe Eltern,

wir können nun an der Grundschule Herzoghöhe die HPI Schul-Cloud kostenfrei nutzen. Die HPI Schul-Cloud wurde vom Bundesbildungsministerium zusammen mit dem Hasso-Plattner Institut entwickelt. In diesen schwierigen Zeiten stellt dies eine Möglichkeit dar, sich leichter zu vernetzen und Lerninhalte mit den Kindern z.B. auch in Videokonferenzen zu besprechen. Hier finden Sie die Datenschutz– und Nutzungsbedingungen für die HPI-Cloud, außerdem die Einverständniserklärung.

Datenschutz HPI Schul-Cloud Herzoghöhe

Nutzungsordnung HPI Schul-Cloud Herzoghöhe

Einwilligungserklärung HPI Schul-Cloud-Herzoghöhe

Mit freundlichen Grüßen

Heike Paintmayer

Wichtige Informationen !

Stand 25.10. 20 9.30 Uhr:

Wir gehen davon aus, dass am Montag alle Kinder in der Schule sind, da wir bisher keine Anweisungen erhalten haben, in das Gruppenmodell zu wechseln.

Ich bedanke mich bei allen Eltern, die in angemessener Form nachgefragt haben, warum keine Notbetreuung angeboten werden kann, bzw. warum wir wöchentlich wechseln würden. Eine Information dazu ging an die Elternbeiratsvorsitzenden. Ich kann Ihnen versichern, dass wir alles ausschöpfen, was im Rahmen unserer Möglichkeiten liegt.

Mit freundlichen Grüßen

Heike Paintmayer

 

Liebe Eltern,

wir gehen davon aus, dass in der Woche vom 26.-30.10. alle Kinder in der Schule sein können. Wir haben bisher keine andere Anweisung erhalten. Dennoch haben wir bereits Gruppeneinteilungen vorgenommen, sollte es irgendwann zum Unterricht im Wechsel kommen. Wir würden, wenn keine anderen Vorgaben kommen, wieder einen wöchentlichen Wechsel der Gruppen machen wie auch im letzten Schuljahr. Die Klassenlehrer werden Ihnen am Wochenende mitteilen, welche Kinder in der roten Gruppe und welche in der blauen Gruppe sind. Eine Übersicht über die Wochen stellen wir noch ein. Die Woche vom 26.10. wäre eine blaue Woche, die Woche vom 9.11. (nach den Ferien wäre eine rote Woche). Aktuell ist vom Kultusministerium keine Notbetreuung vorgesehen.

Falls wir neue Mitteilungen bekommen, werden wir Sie schnellstmöglich hier informieren.

Herzliche Grüße

Heike Paintmayer