Sommerferien

Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien schöne Sommerferien!

Die Schulleitung und das Sekretariat sind in den Ferien wie folgt besetzt:

Mo. 30.07. von 7.30 Uhr bis 11.30 Uhr
Di.  30.07. von 7.30 Uhr bis 11.30 Uhr
Mi. 08.08 un Mi. 22.08. von 8.00 – 9.00 Uhr

Von Montag, 3.09. bis Freitag 07.09. ist das Sekretariat mit Frau Kihm von 7.30 – 12.00 Uhr bestetzt.
Tel: 0921 – 74620
Die Schulleitung ist ebenfalls erreichbar.

Schachmeisterschaft

Bei der Schul-Schachmeisterschaft, die am 20. Juli 2018 in Bindlach stattfand, nahmen einige Kinder aus unserer Schach-AG unter der Leitung von Herrn Delitzsch teil.
Bastian Hohe aus der Klasse 1b erreichte sogar einen Platz „auf dem Treppchen“. Er erzielte den 3. Platz von allen teilnehmenden Erstklässlern. Gratulation:-)

Jubiläumsveranstaltung 10 Jahre Schulverpflegung


Unsere Schule war Veranstaltungsort für die Jubiläumsveranstaltung anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Vernetzungstellt Kita- und Schulverpflegung. Frau Susanne Dobelke von der Vernetzungsstelle Kita- Schulverpflegung Oberfranken gab einen Rückblick über die vergangenen 10 Jahre. Auch unsere Schule ist seit nunmehr 9 Jahren Teilnehmer der Schulverpflegung. Unsere schöne Mensa war ein guter Veranstaltungsort für das Jubiläum, das mit einem gemeinsamen Essen, hergestellt von der Menüfaktur Kulmbach endete.
Die Kinder der Klasse 4g mit ihrer Muskiklehrerin, Konrektorin Annette Deuerlein-Hofmann, eröffneten das Jubiläum msuikalisch mit einer Bodypercussion und einem Lied zum Thema der Lieblingsspeise im Menüplan: Spaghetti

Schulfest

Am 22.06.2018 fand das Schulfest unserer Herzoghöhe-Schule statt. Obwohl das Wetter in diesem so ausnehmend schönen Sommer ausgerechnet an diesem Tag nicht mitspielte, konnten sich Kinder und Eltern über einen gelungenen Tag freuen. Der Elternbeirat bewirtete mit einem reichen Kuchenbuffet und internationalen Speisen. Die Kinder konnten eine Spielstraße durchlaufen und an zahlreichen Kreativangeboten teilnehmen.
Wir danken allen Helfern, die diesen Tag sicher zu einem unvergesslichen für die Kinder gemacht haben.

Dank auch allen Sponsoren, die über
1000 Preise gestiftet
haben für die Tombola.

Der Erlös aller Einnahmen kommt ausschließlich unserern Schülern zu Gute.

Weitere Bilder sehen Sie unter Galerien – Schulfest 2018

 

Bundesjugendspiele

Ideales Wetter herrschte bei den Bundesjugendspielen in diesem Jahr auf dem BTS Platz. Durch die lang anhaltenden Schönwetterperiode waren alle Schüler in den Disziplinen Wurf, Sprung, Sprint und Mittelstrecke bestens vorbereitet. Alle Kinder strengten sich sehr an. So gab es dieses Jahr ausgesprochen viele Ehren- und Siegerurkunden. Die Kinder können stolz sein auf ihre gezeigten Leistungen.
Allen Eltern, die bei der Leistungsabnahme geholfen haben ein Herzliches Dankeschön!

Sommerkonzert 2018


Am 16.05.2018 fand abends die Elternaufführung des Sommerkonzertes der vierten Klassen und der Orff-Gruppe statt. In einem einstündigen Konzert erfreuten die Schüler mit einem bunten Programm auf hohem Niveau die Zuhörer.
Weitere Bilder finden Sie unter Galerien.

Känguru-Wettbewerb der Mathematik 2018

Der Wettbewerb ist ein Multiple-Choice-Wettbewerb mit vielfältigen Aufgaben zum Knobeln, zum Grübeln, zum Rechnen und zum Schätzen, der vor allem Freude an der Beschäftigung mit Mathematik wecken soll. Auch unsere Schule hat mit 50 Schülern aus den dritten und vierten Klassen mitgemacht. Jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde mit den erreichten Punktzahlen und einen Erinnerungspreis. Die Besten bekamen für ihre Leistung ein T-Shirt, bzw. ein Spiel.

Tag des Buches

Berühmte Persönlichkeiten stellen Ihre Bücher vor an der Schule Herzoghöhe.

Unsere Oberbürgermeisterin liest der Klasse 1g und 2g „Neue Geschichten von Jana“ vor.

Herr Dekan Hacker stellt den Schülern der zweiten Klasse sein Lieblingsbuch: Benjamin und Julius vor.

Erasmus Projekt

Seit vergangenem Schuljahr 2016/2017 ist unsere Schule in der Partnerschaft mit dem Burgenland/Österreich Teilnehmer am Erasmus Projekt. Wie Sie aus dem Logo entnehmen können geht es um die Weiterentwicklung des digitalen Lernens. Dieses von der europäischen Union finanziell stark geförderte Projekt hat bereits jetzt große Auswirkungen auf die digitale Entwicklung an unserer Schule. Das Projekt wird schulischerseits getragen von den Kollegen Frau Kathrin Ullrich und Herrn Gerhard Denk, die mit großem Arbeitseinsatz sowohl die vielen Kooperationstreffen mit den burgenländischen Partnern als auch die unterrichtliche Umsetzung verfolgen. Aber informieren Sie sich selber unter folgendem Link:

http://e-bridges.bildungsserver.com/